Indonesien Insel Java

Virtuelle Foto Tour

Hauptstadt Indonesiens - Jakarta

Jakarta (früher Batavia) ist die Hauptstadt der Republik Indonesien und hat den Status einer Provinz. Im Einzungsgebiet von Jakarta leben rund 18 Millionen Menschen. Jakarta ist das politische, wirtschaftliche und kulturelle Zentrum des Landes mit Universitäten, Hochschulen, Theater und Museen.

Offizielle Website von Jakarta: http://www.jakarta.go.id Der alte Hafen in Jakarta - Sunda Kelapa Indonesien Insel Java

Der Stadtkern Jakartas ist modern und nur mäßig interessant. Der Strassenverkehr ist enorm und chaotisch und die Luftverschmutzung entsprechend gross. Wenigstens hat man die Überschwemungen, die den Verkehr in der Stadt oft für Tage lahmgelegt hat, inzwischen einigermassen in den Griff bekommen. Es gibt eine enorme Anzahl von Einkaufszentren mit super schicken exklusiven Boutiquen für einen Schaufensterbummel, wie in jeder Metropole der Welt und es gibt mehr frequentierte Einkaufszentren mehr vom Flohmarkt-Typ mit allem möglichen Krims Kram. Es gibt aber auch ein paar Sehenswürdigkeiten, die einen Besuch wert sind.


Der alte Hafen Sunda Kelapa

Der alte Hafen in Jakarta - Sunda Kelapa Indonesien Insel Java

Sunda Kelapa ist der älteste der Häfen der indonesischen Hauptstadt Jakarta. In diesem Hafen findet man die weltweit größte noch existente Flotte von Lastensegelschiffen. Diese Schiffe bereisen die ganze malaiische Inselwelt und das südchinesische Meer. Neben Sunda Kelapa gibt es in Jakarta noch den neueren Hafen Tanjung Priok vor allem für den Personenfährverkehr, und einen dritten jungen Hafen westlich von Sunda Kelapa, der vor allem dem Containertransport dient.

»» Mehr Fotos Sunda Kelapa


Taman Mini Indonesia Indah (TMII)

Taman Mini Indonesia. Freilichtmuseum Vergnuegungspark in Jakarta. Sehenswuerdigkeiten in Jakarta

ist ein Vergnügungspark, welches eine Atraktion füer die lokalen Touristen ist. Übersetzt bedeutet der Name dieses im östlichen Teil Jakartas gelegenen Parks "Schöner Indonesischer Miniatur-Park". Er ist eine Synopsis der indonesischen Kultur und zeigt in separaten Pavillons eigentlich alle Spielarten des täglichen Lebens in den verschiedenen Provinzen Indonesiens. Architektur, Kleidung, Tanz und Traditionen sind hier zu bewundern.

Im Taman Mini sind alle Provinzen Indonesiens durch jeweils maßstabsgerechte Gebäude im traditionellen Baustil vertreten. Abgesehen davon gibt es hier einen See, Cable Cars, Museen und viele andere Möglichkeiten, so dass der TMII einer der beliebtesten Touristenorte in Jakarta ist. Ausländische Touristen sieht man nur wenige, obwohl es ganz interessant ist speziell, wenn man mit Kindern nach Jakarta reist. Nähere Informationen über den Park sind erhältlich auf der Website: http://www.tamanmini.com

»» Mehr Fotos vom Taman Mini Indonesia


»» Hotels in Jakarta


| Insel Java |   Jakarta |  Bandung |  Yogyakarta |  Borobudur |  Fotogalerie |  Hotels |  Reiseführer/Buchempfehlungen |  Reiselinks |  Länder Auswahl |  Indonesien |  Insel Bali |  Insel Flores |  Ferienunterkünfte Indonesien |  Impressum/Kontakt | 


© Copyright 2009-2016 www.rijamo.de All rights reserved.